12. Zehnmeilenlauf Großenkneten

Yonas hat letztendlich ein noch stärkerer Gegner gefehlt für eine noch bessere Zielzeit. Er lief ein Start / Ziel – Sieg heraus und hatte nur die etwas schwierige Streckenführung und teilweise den starken Gegenwind als Gegner. Yonas sicherte sich den Sieg über die 10 Meilen (16,1 Kilometer) in sehr guten 54:37 Minuten. Sein Fazit: „Es war ein sehr guter aber schwerer Lauf auf dem Weg zu meinem nächsten Halbmarathon – Ziel“. Beachtenswert auch wieder unser Fußballer, Torsten Bruns, trotz mangelnder Vorbereitung durch seine aktive und Trainertätigkeit im Fußball für Berne, mit seiner Zeit von 68:47 Minuten und den 5. Platz in der M40. Silvia Muchow konnte seit längerer Zeit wieder einmal beschwerdefrei laufen. Sie sicherte sich in 46:58 Minuten den Sieg in der W50. „Endlich wieder ein Lauf mit viel Zuversicht für die 5000 Meter Landesmeisterschaften in Papenburg in 2 Wochen.“

Ein Wort in eigener Sache: Maren Gieschen, ATS Buntentor, bat mich um Trainer -Unterstützung zur Vorbereitung für ihren nächsten Marathon in Frankfurt und weitere Laufevents. Das nahm ich sehr gerne an, da ich sie mit einem sehr großen Potential sehe. Zurzeit stellen wir in gemeinsamer Absprache ihr Training um, und so stand nach 15 Kilometern am Freitag heute ein 5 Kilometer Tempodauerlauf auf dem Zettel, was sie in Großenkneten auf der 5 Kilometerstrecke umsetzen sollte und auch super konnte. Sie sicherte sich in 20:21 Minuten den Gesamtsieg und ließ schon einmal ihre Klasse aufblitzen.

Platz  Platz Ak Name, Vorname Verein Einlaufzeit
27  1. W50 Muchow, Silvia Sg akquinet Lemwerder 46:58
1  1. MH Abadi, Yonas SG akquinet Lemwerder 54:37
21  5. M40 Bruns, Torsten SG akquinet Lemwerder 1:09:47