AIRPORT NIGHT RUN

Es war wieder soweit, und am Samstag, den 13. April 2019 verwandelt sich beim Airport Night Run der künftige Flughafen Berlin-Brandenburg wieder in eine Laufstrecke. Die Strecke führte in den Abendstunden vom Start-Ziel-Bereich unter dem Terminaldach auf der Vorfahrt über die beleuchtete südliche Start- und Landebahn und einmal um das gesamte Terminal des BER. Der Startschuss zum zehnten Lauf am BER, und davon zum vierten Mal als Night Run, fiel um 19:30 h.

Bericht von Gunda Hinz: „Wir hatten wieder einen sehr schönen Lauf in Berlin. Mit 6 Grad recht kalt, aber trocken, und auf der 2. Hälfte leichter Gegenwind. Dadurch und die natürlich komplett ebene und breite Strecke konnten wir für uns gute Zeiten erreichen. Wir werden den Lauf noch so oft wie möglich wiederholen, angeblich soll nächstes Jahr der Flughafen eröffnet werden, warten wir einmal ab.

Hinz, Gunda (GER)

Split Tageszeit Zeit min/km km/h Platz
Kontrolle 20:10:05 00:35:56 07:12 8.35
Netto 20:45:48 01:11:38 07:09 8.40 1336

Hinz, Uwe (GER)

Split Tageszeit Zeit min/km km/h Platz
Kontrolle 19:59:35 00:27:36 05:32 10.87
Netto 20:26:57 00:54:59 05:29 10.96 1058